Automotive
Cluster
Ostdeutsch­land

Veranstaltungen

© photon_photo - stock.adobe.com

Die Arbeitswelt verändert sich grundlegend und tiefgreifend. Zu keinem bisherigen Zeitpunkt in der Vergangenheit waren Unternehmen und Mitarbeiter:innen mit größeren Umwälzungen in so kurzer Zeit konfrontiert wie heute. Eine der großen Herausforderungen für Unternehmen ist die Sicherung des Fachkräftebedarfs - den richtigen Menschen finden, begeistern, motivieren und qualifizieren.

Um den anstehenden Herausforderungen zu begegnen, haben wir - gemeinsam mit unseren Clustersprechern Torsten Fox (BMW Group Werk Leipzig), Dr. Anja Naumann (CMS Hasche Sigle) und Claudia Schubert-Otto (Global Power GmbH) - einen Arbeitskreis "HR" im Rahmen des ACOD Kompetenzclusters "Der Mensch" initiiert.

Wir laden Sie am 4. Oktober 2022 von 14:00 – 17:00 Uhr zur Auftaktveranstaltung des Arbeitskreises in das BMW Group Werk Leipzig (BMW Allee 1, 04349 Leipzig) ein.

Ab Kostenlos

Der ACOD lädt Sie unter dem Motto "Schlüsseltechnologie 3D-Druck? - Chancen erkennen und nutzen" am 30. September 2022 (17:00 - 18:00 Uhr) zum ACOD Kamingespräch via Live-Stream ein.

In Anlehnung an den Slogan des diesjährigen ACOD Kongresses und Mitteldeutschen Logistikforums - "Orientierung ins Chaos zu bringen“ - ist es unser Ziel, Ihnen einen Überblick über die aktuellen Entwicklungen im 3D-Druck Bereich zu geben und aufzuzeigen, was bereits heute wirklich praktisch machbar ist, wie die Kosten aussehen und damit, ob es potentielle Applikationen im eigenen Unternehmen gibt.

Von Flexibler Produktion, Digitalisierung, Elektromobilität und Logistik bis hin zur Transformation der Arbeit im "4.0 - Zeitalter": Das Programm des diesjährigen ACOD Kongresses bietet Ihnen einen umfassenden Überblick über die aktuellen Entwicklungen und Herausforderungen der Branche. Anhand konkreter betrieblicher Erfahrungen werden wir einen direkten Austausch mit Entscheidungsträgern von OEMs, Zulieferern und Forschern schaffen.

Ab 385,00 EUR

Obwohl viele ostdeutsche Automobilzulieferer im Wettstreit um die besten Köpfe bereits breit aufgestellt sind, bleibt die erhoffte Bewerbungsflut nicht selten aus. Es bleibt eine große Herausforderung für die Fachkräftesicherung, geeignete Azubis zu finden, ihr Interesse für das eigene Unternehmen zu wecken und sie für eine Ausbildung zu gewinnen.

Im Gespräch mit Expert:innen möchten wir Ihnen neue Impulse zum Thema Azubigewinnung geben. Wir laden Sie deshalb am 13. Juli 2022 von 13:00 – 14:30 Uhr zum Online-Event via Microsoft Teams ein.

KeyVisual © ACOD/ korkeng - stock.adobe.com

Der Automotive Cluster Ostdeutschland und die Fraunhofer-Allianz autoMOBILproduktion laden Sie zum Fachdialog "Resiliente Wertschöpfung | Resilienz in der Automobilproduktion" ein. Dieser findet am 23. Juni 2022 in der VDI GaraGe Leipzig statt.

Ab 160,00 EUR
KeyVisual © ACOD/ Tierney - stock.adobe.com

Der Automotive Cluster Ostdeutschland ACOD lädt Sie am 27. April 2022 herzlich zum Fachdialog nach Leipzig ein.

In diesem Format präsentieren und diskutieren Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft Ideen und Lösungen rund um die Themen CO2-freie Produktion und Ressourceneffiziente Produktion.

Ab 160,00 EUR
© ACOD/ Dmitry Lobanov - stock.adobe.com

Der Wettstreit um die besten Köpfe macht es zunehmend erforderlich, Kinder und Jugendliche frühzeitig direkt und persönlich über die angebotenen Berufe und den eigenen Ausbildungsbetrieb zu informieren, mit dem Ziel, ihr Interesse zu wecken und sie für eine Ausbildung im eigenen Unternehmen zu gewinnen.

Im Gespräch mit Expert:innen möchten wir Ihnen neue Impulse zum Thema Azubigewinnung geben. Wir laden Sie deshalb am 31. März 2022 von 14:00 – 16:00 Uhr zum Online-Event via Microsoft Teams ein.

© industrieblick - stock.adobe.com

Der Wettstreit um die besten Köpfe macht es zunehmend erforderlich, Kinder und Jugendliche frühzeitig direkt und persönlich über die angebotenen MINT-Berufe und den eigenen Ausbildungsbetrieb zu informieren, mit dem Ziel, ihr Interesse zu wecken und sie für eine Ausbildung im eigenen Unternehmen zu gewinnen.

Im Gespräch mit Expert:innen möchten wir Ihnen neue Impulse zum Thema "Wege zur erfolgreichen Azubigewinnung und -bindung" geben. Wir laden Sie deshalb am 14. Dezember 2021 von 15:00 – 17:00 Uhr zum Online-Event via Microsoft Teams ein.

Zu den folgenden Themen erhalten Sie Impulse aus Theorie und Praxis sowie die Gelegenheit, sich mit anderen Teilnehmenden auszutauschen.

  • "Steigerung der Erreichbarkeit der Generation Z", Jonathan Jurenka, ACOD GmbH
  • "Wege zum Azubi von morgen - was kann ich als Unternehmen tun!?", Patrick Millies, Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft
  • "Berufemarketing 4.0: Lern- und Experimentierräume finden und nutzen", Tobias Alker, ACOD GmbH
  • "Auszubildendenbindung zwischen VUCA und Corona", Valentin Ribbeck, CCVossel GmbH
  • "Außerschulische Angebote – Schüler*innen in reale und virtuelle Anwendungen von MINT begleiten", Birgit Walther, VDI GaraGe

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Der Automotive Cluster Ostdeutschland ACOD lädt Sie am 22. Juli 2021 herzlich zum Fachdialog Batterie nach Leipzig ein.

In diesem Format präsentieren und diskutieren Experten - von OEM, Zulieferunternehmen und Dienstleister der automobilen Wertschöpfungskette - Ideen und Lösungen rund um das Thema Batterie - unter dem Motto „Neue Energieträger für eine neue Fahrzeuggeneration - Aus der Zelle ins Modul, ins Package, ins Fahrzeug“.

Ab 160,00 EUR

Eine der großen Herausforderungen der kommenden Jahrzehnte für Unternehmen ist die Sicherung des Fachkräftebedarfs - den richtigen Menschen finden, begeistern, motivieren und qualifizieren.

Im Gespräch mit Expert:innen möchten wir Ihnen neue Impulse zur Arbeitswelt in Zeiten von New Work und Corona bieten. Wir laden Sie deshalb am 15. Juli 2021 von 10:00 – 12:00 Uhr zum Online-Event des ACOD Kompetenzclusters "Der Mensch" mit drei parallelen Workshops via Microsoft Teams ein.

Im Mittelpunkt stehen die Themen (1) Global Recruiting erfolgreich gestalten, (2) Digitale Mitarbeiterführung als Teil des Recruitement sowie (3) Lern- und Experimentierräume finden und nutzen – Werkzeuge im Berufemarketing 4.0.

Für Mitglieder ist die Teilnahme kostenfrei.

Ab Kostenlos