Automotive
Cluster
Ostdeutsch­land

Technologieorientiertes Azubimarketing

Schnellstart - Praktische Ideen für den Weg in eine technologische(re) Zukunft

Für die Innovationsfähigkeit und den nachhaltigen Erfolg technologieorientierter Unternehmen sind gut ausgebildete und motivierte Nachwuchskräfte unverzichtbar. Bereits heute ist die Gewinnung und Sicherung des gewerblich-technischen Fachkräftenachwuchses gerade für viele klein- und mittelständische Unternehmen eine echte Herausforderung. Der Wettstreit um die besten Köpfe macht es zunehmend erforderlich, Kinder und Jugendliche frühzeitig direkt und persönlich über die angebotenen Ausbildungsberufe und den eigenen Ausbildungsbetrieb zu informieren, mit dem Ziel, ihr Interesse zu wecken und sie für eine Ausbildung im eigenen Unternehmen zu gewinnen. Dabei nehmen die Zukunftsthemen „Industrie 4.0“ und „Ausbildung 4.0“ für das Recruiting von geeignetem Fachkräftenachwuchs eine zentrale Rolle ein.

Für einen "Schnellstart" in ein neu angedachtes technologieorientiertes Azubimarketing finden Sie im Folgenden eine von uns zusammengestellte Sammlung von praktischen Ideen und Anregungen - zusammengefasst in einer modern visualisierten und spielerisch, anwendungsorientierten Datei.

Nutzen Sie die Datei zur internen Ideenbesprechung, entdecken Sie die von uns aufbereiteten Inhalte und weiterführenden Links, lassen Sie sich inspirieren und erfahren Sie, welche Vorteile die vorgeschlagenen Maßnahmen für Ihr Unternehmen haben. Durch klicken der "Apps" gelangen Sie jeweils zu den spannenden Möglichkeiten und neuen Denkansätzen.

Sie wurden inspiriert und haben noch Fragen zur Durchführung von Maßnahmen? Dann kontaktieren Sie uns noch heute - wir freuen uns auf Ihre Anfragen.

 

 

Schnellstart (Datei)

Download

 

Ihr Kontakt

 

Franziska Steiner
Projektkoordinatorin Azubimarketing
Tel.: 0341 355 829 97
E-Mail: franziska.steiner@acod.de

 

Caroline Hotze
Projektkoordinatorin Technologiescouting
Tel.: 0341 355 829 97
E-Mail: caroline.hotze@acod.de

 

+49
Bitte addieren Sie 6 und 1.