Automotive
Cluster
Ostdeutsch­land

ACOD Kongress 2018 am 5. September bei Porsche in Leipzig

"Automobilindustrie im Umbruch! Anspruch & Wirklichkeit  in den Bereichen Flexibilisierung – Digitalisierung – Elektromobilität – Der Mensch"

Der ACOD Kongress 2018 steht ganz im Zeichen des Umbruchs. Die gesamte Branche steht vor den Herausforderungen und Chancen der Zeit. Denn hinter den Schlagwörtern Digitalisierung und Flexibilisierung verbergen sich aufwendige und langfristige Veränderungen in der Produktion und Entwicklung. Können verschiedene Antriebstechniken an einer Linie produziert werden? Gibt es auch eine standardisierte Flexibilität bei Normteilen?

Die Elektromobilität ist kein speziell ostdeutsches Thema, jedoch fällt auf, dass gerade hier die Produktion von E-Fahrzeugen einen besonderen Stellenwert einnimmt. Die ansässigen OEMs in Berlin/Brandenburg, Sachsen und Thüringen setzen dafür auf die Zusammenarbeit mit einer vielfältigen und innovativen Zulieferindustrie. Die Ergebnisse des ACOD-Fachdialogs zum E-Fahrzeug sind dabei Grundlage weiterer Überlegungen.

Auch eine hochautomatisierte, flexible Produktion kommt nicht ohne „Manpower“ aus. Welche Rolle nimmt der Mensch in der Automobilindustrie der Zukunft ein? Wie müssen Mitarbeiter qualifiziert und vorbereitet werden? Gemeinsam mit hochkarätigen Vertretern der Automobilindustrie möchten wir mit Ihnen innerhalb dieser vier Themenkomplexe neue Richtungen erarbeiten und bisheriges Vorgehen diskutieren.

„Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben“ – Albert Einstein

Sie sind herzlich dazu eingeladen, sich auf diesem zentralen Event der Automobilindustrie mit Entscheidungsträgern von Automobilherstellern, Zulieferern, Forschern und Branchenkennern über Innovationen, neue Ideen und Konzepte auszutauschen und Kooperationen aufzubauen.

 

 

Ausstellungs- und Sponsoringmöglichkeiten

Neben Rahmenprogramm und Werksführung bieten wir unseren Mitgliedern und Partnern auch in diesem Jahr die Möglichkeit, ihre Produkte und neuesten Innovationen in einer Fachausstellung zu präsentieren. Gerne unterbreiten wir Ihnen auf Anfrage ein individuelles Angebot.

Wir danken unseren Sponsoren und Partnern für ihre Unterstützung!

Sponsoren

Industrieanlagen betreuen, Prozesse optimieren, Qualität sichern – das bewegt die CLAVEY Unternehmensgruppe seit 1984.

Wir sind bereit!

CLAVEY Automobil Dienstleistungs GmbH & Co. KG
Ansprechpartner: Frau Angela Nükke
Hannoversche Straße 60
D- 38116 Braunschweig

Tel.: +49 (0) 531 - 28 60 0-69
Mail: info@clavey.eu
Web: www.clavey.eu

Die Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft ist einer der Marktführer in der Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Transaktionsberatung sowie Risiko- und Managementberatung.

Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Grimmaische Straße 25
04109 Leipzig

Tel.: +49 341 2526 0
Fax: +49 341 2526 550
info@de.ey.com
www.ey.com

Die EDAG Production Solutions ist einer der führenden Engineering Dienstleister in der Komplettentwicklung von Produktionsanlagen. Als Schnittstelle von der Produktentwicklung bis zum Anlagenbau ist das Unternehmen derjenige Partner, der Fabriken über alle Fachgewerke inkl. Querprozessen optimal planen kann und die Realisierung aus einer Hand begleitet.

EDAG Production Solutions GmbH & Co. KG
Georg Schuhmann (Leiter Strategischer Vertrieb)
Reesbergstraße 1
36039 Fulda

Tel.: +49 661 6000 283
Mail: georg.schuhmann@edag-ps.de
www.edag-ps.de

Jabra bietet schnurlose und -gebundene Headsets und Freisprechlösungen für das mobile Büro, Open Office und überall dort, wo Sie gerne arbeiten.

 

GN Audio Germany GmbH
Timo Eckel
Traberhofstr.12
D-83026 Rosenheim

Tel.: +49 8031 2651 116
Teckel@jabra.com
www.jabra.com/de

Die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) ist mittelständische Universalbank und eine der größten deutschen Banken. Auch in Mitteldeutschland ist sie im Unternehmenskundengeschäfts seit vielen Jahren am Markt aktiv

LBBW Sachsen Bank
Humboldtstraße 18
04105 Leipzig

Email: Peter.Kroeger@lbbw.de

Tel. 0341-22038500

 

Für den Automobil- und Fahrzeugbau, den Maschinen- und Anlagenbau sowie die Zulieferindustrie bietet die PSI Automotive & Industry GmbH unter dem Markennamen PSIpenta Lösungen zur umfassenden Optimierung der wertschöpfenden Prozesse auf Produktions- und Feinplanungsebene.

Kai Eisert
Zentraler Vertriebsberater
Telefon:+49 (0)800 3774968
vertrieb@psi-automotive-industry.de

www.psi-automotive-industry.de

Die RedAnts CarSystems GmbH Leipzig (Sachsen) ist Ihr Ansprechpartner für spezielle Nacharbeiten an Bauteilen, die Prüfung von Oberflächen nach Spezifikation, Metallprüfungen und Karosserierohbau (Stahl und Aluminium), Engineering, Colour Matching sowie Lack Spotrepair und Dellentechnik.

RedAnts CarSystems GmbH
Poststraße 17
04158 Leipzig

Tel.: 0341 / 60249 524
Fax.: 0341 / 60249 525
Mail: leipzig@redants.de
www.redants-carsystems.de