Automotive
Cluster
Ostdeutsch­land

Verbundprojekt: MINT für Jugendliche alltagsnah und praxisorientiert erkunden, erleben und machen! - "MINT-AKTIV"; Teilvorhaben "MINT-COMPETENCE"

  • Die drei Initiatoren des Projekts (VDI – GaraGe gGmbH, Inspirata e.V., ACOD GmbH) sind der Überzeugung, dass die Vernetzung der Partner/ Multiplikatoren und Angebote der Region Mitteldeutschland eine Schlüsselrolle in der modernen, nachhaltigen, außerschulischen MINT- Bildung in Zeiten der digitalen Transformation darstellt. Mit außerschulischen Angeboten, an modernen Lernorten und -umgebungen in der Region, wollen Verbund- und deren Kooperationspartner mit ihren didaktischen Konzepten Jugendliche zwischen 10 und 16 Jahren in MINT fördern. Hierzu werden regelmäßig/ nachhaltig, niederschwellig, in modernen Formaten durch die Partner Kurse, Workshops, Camps usw. angeboten. Ziel ist es, Jugendliche dabei zu unterstützen, Verantwortung für sich selbst zu übernehmen und selbstorganisiert (außerschulisch) die Faszination von MINT zu erleben und aktiv Angebote mitzugestalten.

    Die Kooperation dient der Unterstützung dieser Zielsetzung. Experimentieren und Technologien austesten, unterstützt die Erkenntnis von Zusammenhängen und fördert das Bewusstsein für unseren Alltag im Zusammenspiel von Arbeiten und Leben. Jugendliche sollen besser auf die spätere Arbeits- und Berufswahl vorbereitet werden. Ziel ist es, Emotionen zu wecken, die „Magie“ von MINT zu entdecken und zu unterstützen, Engagement und Ehrgeiz für MINT zu fördern, denn MINT ist überall!

  • Projektlaufzeit: 1.12.2020 bis 30.11.2023
  • Förderkennzeichen: 16MCJ1039C

 

Projekt "Robi-LernKoop"

  • Lernortkooperation mit Robotik-Lernsystemen
  • Fachkräfterichtlinie - Maßnahmen zur Fachkräftesicherung unter den Bedingungen des digitalen Wandels sowohl auf der betrieblichen als auch der überbetrieblichen Ebene
  • Projektlaufzeit: 01.10.2020 bis 31.12.2021.

Diese Maßnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.

 

Projekt/Veranstaltung "Tagung - Lernen lernen"

  • Tagung „Lernen lernen in einer sich ständig wandelnden Arbeitswelt“
  • Fachkräfterichtlinie - Information, Sensibilisierung von Unternehmen
  • Projektlaufzeit: 01.11.2020 bis 30.04.2021.

Diese Maßnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.