ACOD Kongress 2022 & Mitteldeutsches Logistikforum: Orientierung im Chaos

Porsche Leipzig GmbH
  • Preis für direkte Mitglieder des ACOD e.V. pro Person (zzgl. MwSt.): 385,00 EUR
  • Preis für Voll-Mitglieder einer der Länderinitiativen aBB und a-mv pro Person (zzgl. MwSt.): 435,00 EUR
  • Preis für Nichtmitglieder pro Person (zzgl. MwSt.): 485,00 EUR
  • ACOD Special - für direkte Mitglieder des ACOD e.V. - Preis pro Person (zzgl. MwSt.) inkl. Business BBQ am 31.08: 480,00 EUR
  • ACOD Special - für Voll-Mitglieder einer der Länderinitiativen aBB und a-mv - Preis pro Person (zzgl. MwSt.) inkl. Business BBQ am 31.08: 530,00 EUR
  • ACOD Special - für Nichtmitglieder - Preis pro Person (zzgl. MwSt.) inkl. Business BBQ am 31.08: 580,00 EUR

Detaillierte Beschreibung

Unter dem Titel „Orientierung im Chaos“ findet am 1. September 2022 der jährliche ACOD Kongress zusammen mit dem Mitteldeutschen Logistikforum im Porsche Werk in Leipzig statt.
Kernthemen des Kongresses sind, wie bereits in den letzten Jahren, die an Fahrt gewinnende Elektromobilität und die immer differenziertere Automatisierung und Flexibilisierung von Produktion und Logistik. Wir wollen mit Ihnen zusammen auf dem ACOD-Jahreskongress anhand konkreter betrieblicher Erfahrungen einen direkten und persönlichen Austausch mit Entscheidungsträgern von OEMs, Zulieferern und Forschern ermöglichen.
Das aktuelle Programm liegt nun vor.

Die OEM-Werkleiterrunde bringt die wichtigen Entscheider gemeinsam auf eine Bühne, um den aktuellen Stand der Aktivitäten, die aktuellen Herausforderungen und Pläne zu thematisieren und sich den Fragen und Anregungen zur Diskussion zu stellen.
Doch auch junge Konzepte dürfen bei der Veranstaltung nicht fehlen. Daher freuen wir uns Ihnen in Form ausgewählter Kurzpräsentationen einige ambitionierte Unternehmer/innen vorstellen zu dürfen. Im sogenannten Start-up-Pitch konkurrieren noch frische Ideen, Technologien und Innovationen in ganz unterschiedlichen Bereichen um Ihre Aufmerksamkeit und eine praktische Realisierung. Seien Sie gespannt!   
Nicht zuletzt aufgrund der Fülle von Themen wird es am Nachmittag drei parallele Sessions mit OEMs, Zulieferunternehmen und Forschungsinstituten geben zu den Themenbereichen „Antriebssysteme/ Elektromobilität“, „Der Mensch“ und „Logistik“. Dabei bieten wir allen Teilnehmenden die Möglichkeit, mit Branchenkennern und Leitunternehmen über relevante Lösungen und Technologien ins Gespräch zu kommen, denn kaum eine Branche unterliegt zeitgleich so vielen Herausforderungen wie der Automobilsektor. Und gleichzeitig besitzt kaum eine Branche eine solch enorme Relevanz für die wirtschaftliche Prosperität Ostdeutschlands.

Sich dem Chaos gemeinsam entgegenstellen: Hierfür wollen wir vom ACOD und dem Netzwerk Logistik Mitteldeutschland Ihnen mit
diesem zentralen Event der ostdeutschen Automobilindustrie eine interessante und effektive Plattform bieten und würden uns freuen, Sie am 1. September 2022 in Leipzig begrüßen zu dürfen!

Kongress Warm-Up „Business BBQ“ am 31. August 2022

Erstmalig bieten wir in diesem Jahr die Möglichkeit bereits am Vorabend des Kongresses im Rahmen einer Abendveranstaltung zusammenzukommen. Nutzen Sie die Gelegenheit für „echte“ Gespräche mit Speakern und Teilnehmer:innen nach langen Monaten voller Videokonferenzen! Tauschen Sie Webcam und Headset gegen Teller und Weinglas und kommen Sie zum Business Barbecue am 31.08.2022.

In entspannter Atmosphäre mit sommerlichen Grill-Köstlichkeiten und frischen Drinks genießen Sie in der Alten Essig Manufaktur in der Leipziger Südvorstadt einen lauen Sommerabend, knüpfen neue Kontakte und stimmen sich so auf den Kongress ein.

Die Plätze sind streng limitiert und ausschließlich in Verbindung mit einem Kongressticket buchbar.

Ort: Alte Essigmanufaktur - Paul-Gruner-Straße 44 - 04107 Leipzig
Zeit: 31.08.2022 - 19:00 Uhr - 21:30
Kosten: 95 €

Kongress Programm

Im Partnerverbund mit den Landesinitiativen


Wir danken unseren Sponsoren und Partnern

Der ACOD Buchungsprozess

 

Stornierungsbedingungen:

  • Eine Stornierung bis zum 25. August 2022 ist kostenlos möglich. Bis 30. August 2022 ist dies gegen
    Berechnung von 50 % der Teilnehmergebühr möglich. Danach und bei Nichterscheinen wird die volle Teilnehmergebühr
    in Rechnung gestellt. Die Nennung eines Ersatzteilnehmers ist generell kostenlos.

Teilnehmergebühr:

  • Direkte Mitglieder des ACOD e.V. zahlen 385,00 EUR zzgl. MwSt. pro Person
  • Voll-Mitglieder einer der Länderinitiativen aBB und a-mv zahlen 435,00 EUR zzgl. MwSt. pro Person
  • Nichtmitgliedern wird ein Teilnehmerbetrag von 485,00 EUR zzgl. MwSt. pro Person berechnet
  • Warm-Up "Business BBQ" limitierte Teilnehmerzahl: 95,00 EUR zzgl. MwSt. pro Person

Hinweis bzgl. Veranstaltungsabsage aufgrund der aktuellen Coronalage (COVID19):

Der ACOD tritt von seinen vertraglichen Leistungen zurück, sollte die Veranstaltung aufgrund behördlicher Anweisungen abgesagt werden. Für bereits getätigte Buchungen wird in diesem Fall keine Teilnehmergebühr in Rechnung gestellt.

Personenbezogene Daten:

Alle in diesem Registrierungsformular erhobenen personenbezogenen Daten werden unter Beachtung der geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten nur zum Zweck der Organisation der Veranstaltung und zur Wahrung berechtigter eigener Geschäftsinteressen im Hinblick auf die Beratung und Betreuung gespeichert, verarbeitet und genutzt.

Die übermittelten persönlichen Daten - Titel, Vorname, Nachname und Unternehmen/Institution - werden ggf. in Form einer gedruckten Teilnehmerliste allen Veranstaltungsteilnehmern vor Ort zur Verfügung gestellt. Falls Sie eine Publikation Ihrer Daten nicht wünschen, wenden Sie sich bitte an info@acod.de.

Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass Bild- und/ oder Tonaufnahmen von der Veranstaltung, auf denen Sie zu erkennen sind, im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit (Print- und Online-Medien) genutzt und verarbeitet werden dürfen.

Zweck und Verwendung von Bild- und Tonaufnahmen:

Im Rahmen unserer Events fertigen wir Bild- und/ oder Tonaufnahmen (z.B. Fotos oder Videos) an, um diese bildlich zu dokumentieren und begleitend sowie nachträglich darüber zu berichten. Die Aufnahmen werden einzelne oder Gruppen von Teilnehmenden zeigen. Medienvertreter, der ACOD sowie dessen Kooperationspartner der Veranstaltung können die Aufnahmen zur Information der Öffentlichkeit publizieren. Dies betrifft insbesondere die Veröffentlichung auf www.acod.de, auf Social-Media-Kanälen (z.B. LinkedIn und Instagram), im elektronischen Newsletter und in Printmedien (Informationsbroschüren, Pressemitteilungen, Präsentationen). Zudem behalten wir uns vor, die Aufnahmen zu verwenden, um unsere zukünftigen Events über die genannten Kanäle anzukündigen und zu bewerben. Jede teilnehmende Person hat das Recht, am Veranstaltungstag vor Ort unter Angabe von Gründen gegen die Anfertigung von Bild- und Tonaufnahmen, die ihre Person betreffen, Widerspruch einzulegen. Der Widerspruch ist der vor Ort Bild- oder Tonaufnahmen fertigenden Person mitzuteilen.

Fragen beantworten wir Ihnen jederzeit gern unter info@acod.de oder +49 (0) 341 / 3038 2535.

 

Impressionen

Impressionen ACOD Kongress 2020

Zurück

Zurück

Anschrift

Porsche Leipzig GmbH
Porschestraße 1
04158 Leipzig