Workshop "Wie komme ich an Fachkräfte? - Der Weg zum erfolgreichen Azubimarketing"

Cotesa GmbH Werk Mochau
-
  • Preis für direkte Mitglieder des ACOD e.V. und Voll-Mitglieder einer der Länderinitiativen pro Person (zzgl. MwSt.): 60,00 EUR
  • Preis für Nichtmitglieder (zzgl. MwSt.): 90,00 EUR

Detaillierte Beschreibung

Der ACOD und Carbon Composites Ost laden Sie herzlich zum Workshop "Wie komme ich an Fachkräfte? - Der Weg zum erfolgreichen Azubimarketing" am 23.05.2019 bei der Cotesa GmbH im Werk Mochau ein.

Begeisterter, qualifizierter Nachwuchs mit frischen Ideen ist langfristig der Motor unserer Industrie. Allerdings erfasst der Mangel an dual ausgebildeten Fachkräften immer mehr Regionen und ist für viele Unternehmen der Automobilbranche zu einer enormen Herausforderung geworden - nicht nur für KMU, sondern auch für Schwergewichte wie BMW, VW oder Daimler. In fast allen Ausbildungsberufen sinken die Bewerberzahlen stark. Die Besetzung offener Ausbildungsplätze mit geeigneten Jugendlichen wird zunehmend zur Aufgabe. Selbst deutsche Großkonzerne beklagen heute weitaus weniger Bewerbungen von jungen Menschen als noch vor einigen Jahren.

Im Wettstreit um die besten Köpfe gilt es nun branchen- und unternehmensspezifische Azubi-Recruiting-Strategien zu entwickeln, die mehr Erfolg versprechen als kurzfristige punktuelle Maßnahmen. Wie können Sie die Bewerberzahlen für Ihr Unternehmen erhöhen? Was sollten Sie beachten, um jungen Talenten positiv aufzufallen? Wie können Sie das Interesse der jungen Menschen wecken und diese für eine Ausbildung in Ihrem Unternehmen motivieren?

Neben der Stärkung der Arbeitgebermarke spielen auch neue Wege in der frühzeitigen, persönlichen Ansprache der jungen Zielgruppe sowie das Informieren über die angebotenen Ausbildungsberufe eine Rolle. Denn längst sind die Lebenswelten der Jugendlichen digital. Darüber hinaus verändert die digitale Transformation auch die Lehre und den Alltag von Personalverantwortlichen, Ausbilderinnen und Ausbildern. Ihr Rollenverständnis ist neu zu definieren: Sie entwickeln sich vom Lecturer zum Coach für die Azubis, um den Anforderungen des neuen Lehrens in der digitalisierten Fabrikwelt gerecht zu werden.

Wir möchten Sie einladen von den Erfahrungen, Erfolgen und Projekten – im Bereich der Nachwuchsgewinnung und -betreuung – anderer Marktakteure wie Cotesa und BMW zu profitieren. Der Workshop "Wie komme ich an Fachkräfte? - Der Weg zum erfolgreichen Azubimarketing" gibt Aufschluss darüber, welche Aktivitäten und Maßnahmen sich im jeweiligen Fall als besonders nützlich erwiesen haben. Darüber hinaus werden Best practice Lösungen aus dem JOBSTARTER plus Projekt des ACOD vorgestellt.

Der Workshop beinhaltet folgende Schwerpunktthemen:

  • Nachwuchsgewinnung bei Cotesa
  • Azubi-Recruiting bei der BMW Group
  • Erfahrungsbericht zum Thema Fachkräftegewinnung aus Sicht eines KMU
  • Fachkräfte oder Azubigewinnung – Recruitment im Youtube Zeitalter
  • Wege für erfolgreiches Azubi-Recruiting - Erfahrungen aus drei Jahren Projekt JOBSTARTER plus

Bei einem Rundgang durch das Cotesa Werk erlangen Sie außerdem praxisbezogene Einblicke. Nutzen Sie im Anschluss an die Vorträge die Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch und Networking.

Aus organisatorischen Gründen bitten wir Sie, Ihre Teilnahme vorab online zu buchen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Moderation

Prof. Dr.-Ing. habil. Maik Gude, TU Dresden

13:00 Uhr Begrüßung
Dr. Steffen Kress, CSO, Cotesa GmbH
13:05 Uhr Impuls 1: „Nachwuchsgewinnung bei Cotesa“
Nicole Böttcher-Eichler, Personalreferentin, Cotesa GmbH
13:35 Uhr Impuls 2: „Azubi-Recruiting bei BMW in Leipzig – regionaler Ansatz als Erfolgsfaktor“
Jörg Keller, Leiter Berufsausbildung, BMW Group Werk Leipzig
14:05 Uhr Rundgang bei Cotesa
15:00 Uhr Kaffeepause
15:20 Uhr Impuls 3: „Erfahrungsbericht zum Thema Fachkräftegewinnung aus Sicht eines KMU“
Sammy Techritz, Geschäftsführer, LSK GmbH
15:50 Uhr Impuls 4: „Fachkräfte oder Azubigewinnung – Recruitment im Youtube Zeitalter“
Florian Arndt, Geschäftsführer, Sons Of Motion Pictures GmbH
16:20 Uhr Impuls 5: „Ausbildungsmarketing - Begeisterung erzeugen, Kompetenzen aufbauen und Entscheidungen unterstützen"
Dr. Felix Erler, Automobilexperte, ACOD
16:55 Uhr Ende der Veranstaltung

Agenda als PDF

Download

Der ACOD Buchungsprozess

 

Stornierungsbedingungen:

  • Eine kostenfreie Stornierung ist bis 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn möglich, bei späterer Stornierung werden 50% der Teilnehmergebühr berechnet. Bei Absagen am Tag der Veranstaltung oder bei Nichterscheinen stellen wir die gesamte Teilnehmergebühr in Rechnung.
  • Ein Ersatzteilnehmer kann jederzeit benannt werden.

Teilnehmergebühr:

  • Direkte Mitglieder des ACOD e.V. und Voll-Mitglieder einer der Länderinitiativen aBB, a-mv, MAHREG und AMZ zahlen 60,00 EUR zzgl. MwSt. pro Person.
  • Nichtmitgliedern wird ein Teilnehmerbetrag von 90,00 EUR zzgl. MwSt. pro Person berechnet.

Mit der Anmeldung erkläre ich mich einverstanden, dass Fotos von der Veranstaltung, auf denen ich zu erkennen bin, zur Dokumentation der Veranstaltung veröffentlicht werden können.

Fragen beantworten wir Ihnen jederzeit gern unter info@acod.de oder +49 (0) 341 / 3038 2535.

Zurück

Zurück

Anschrift

Cotesa GmbH Werk Mochau
Am Fuchsloch 10
04720 Döbeln/ OT Mochau

Anfahrt