Workshop „Azubis für Technologien und unsere Industrieberufe begeistern"

Die Veranstaltung ist ausgebucht
Robert Bosch Fahrzeugelektrik Eisenach GmbH
  • Preis für direkte Mitglieder des ACOD e.V. und Voll-Mitglieder einer der Länderinitiativen pro Person (zzgl. MwSt.): 60,00 EUR
  • Preis für Nichtmitglieder (zzgl. MwSt.): 90,00 EUR

Detaillierte Beschreibung

Schrumpfende Bewerberzahlen in fast allen Ausbildungsberufen betreffen auch unsere Industrie. Interessierten oder gar begeisterten Nachwuchs zu finden, gestaltet sich schwierig und auch die OEM berichten von einer sinkenden Zahl an Bewerbungen. Die Konsequenzen sind dramatisch, denn mit nicht besetzten Ausbildungsplätzen fehlen perspektivisch wichtige Fachkräfte in der Automobilbranche.

Es gilt nun branchen- und unternehmensspezifische Ansätze zu finden, um Azubis für den Betrieb zu gewinnen. Teilbereiche sind dabei Schulkooperationen und Maßnahmen zur Stärkung der Arbeitgebermarke.

Robert Bosch Fahrzeugelektrik in Eisenach verfügt über eine moderne Ausbildungswerkstatt, in der Schüler und Azubis neue Technologien erleben und erfahren können. Daher möchten wir Sie einladen von den Erfahrungen, Erfolgen und Projekten dort zu profitieren und beim Workshop „Azubis für Technologien und unsere Industrieberufe begeistern“ ins Gespräch zu kommen.

Neben dem Personalleiter und dem Ausbildungsleiter von Robert Bosch Fahrzeugelektrik Eisenach werden mit der Jenaer Antriebstechnik GmbH und der FKT Formenbau und Kunststofftechnik GmbH auch mittelständische Unternehmen eigene Strategien zum Azubi-Marketing mit Ihnen besprechen.

Welche Schritte sind notwendig, welche sind sinnvoll, welche sind überschätzt? Um diese und weitere Fragen gemeinsam zu diskutieren, freuen wir uns über Ihre Teilnahme.

Moderation

Dr. Felix Erler, ACOD GmbH

13:00 Uhr

Begrüßung
Martin Wöhr, Personalleiter Robert Bosch Fahrzeugelektrik Eisenach GmbH

13:20 Uhr

Impuls 1: „Erfolge und Herausforderungen in der Nachwuchsgewinnung bei Bosch“
Jan Swiderski, Ausbildungsleiter Robert Bosch Fahrzeugelektrik Eisenach GmbH

13:50 Uhr

Impuls 2: „Aufbau einer Arbeitgebermarke bei der Jenaer Antriebstechnik“
Sarah Wand und Antje Pacholik, Personalreferentinnen
Jenaer Antriebstechnik GmbH

14:20 Uhr Rundgang bei Bosch Eisenach / Besichtigung der Lehrwerkstatt
Berufsorientierungsprojekte: KITEC - Kinder entdecken Technik, Power4 School, Schüler-Techniktag, IT2School
Ausbildungsprojekte
3D-Druck, Erstellen von Lernvideos, Betrieblicher Auftrag – Mechatroniker Abschlussprüfung

15:20 Uhr Kaffeepause
15:40 Uhr

Impuls 3: „Wir FORMEN unsere Zukunft – kleines Werk & große Ausbildung“
Katja Wolf, Personalreferentin FKT Formenbau und Kunststofftechnik GmbH

16:10 Uhr Diskussion: Zusammenfassung & Schlussfolgerungen
16:35 Uhr Ende der Veranstaltung
   

Agenda als PDF

Download

Der ACOD Buchungsprozess

 

Stornierungsbedingungen:

  • Eine kostenfreie Stornierung ist bis 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn möglich, bei späterer Stornierung werden 50% der Teilnehmergebühr berechnet. Bei Absagen am Tag der Veranstaltung oder bei Nichterscheinen stellen wir die gesamte Teilnehmergebühr in Rechnung.
  • Ein Ersatzteilnehmer kann jederzeit benannt werden.

Teilnehmergebühr:

  • Direkte Mitglieder des ACOD e.V. und Voll-Mitglieder einer der Länderinitiativen aBB, a-mv, MAHREG und AMZ zahlen 60,00 EUR zzgl. MwSt. pro Person.
  • Nichtmitgliedern wird ein Teilnehmerbetrag von 90,00 EUR zzgl. MwSt. pro Person berechnet.

Mit der Anmeldung erkläre ich mich einverstanden, dass Fotos von der Veranstaltung, auf denen ich zu erkennen bin, zur Dokumentation der Veranstaltung veröffentlicht werden können.

Fragen beantworten wir Ihnen jederzeit gern unter info@acod.de oder +49 (0) 341 / 3038 2535.

Zurück

Zurück

Anschrift

Robert Bosch Fahrzeugelektrik Eisenach GmbH
Robert Bosch Fahrzeugelektrik Eisenach GmbH
Robert-Bosch-Allee 1
99817 Eisenach

Anfahrt