Workshop "Im Dialog mit Entscheidern: Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und Kautschuktechnik unter der digitalen Lupe"

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit und kann nicht mehr gebucht werden.
Kunststoff-Zentrum Leipzig gGmbH
50,00 EUR

Detaillierte Beschreibung

Die Digitalisierung in der Automobilindustrie ist für die meisten Betriebe kein Neuland mehr, sondern bereits allgegenwärtig. Insbesondere zur Optimierung und Überwachung von Prozessen und Produktionslinien setzen kunststoffverarbeitende Unternehmen längst auf digitale Lösungen – was auch zu Veränderungen in den traditionellen Berufsbildern der Branche führt.

Auf Basis verschiedener Impulsvorträge blicken wir daher im Rahmen der geplanten Veranstaltung gespannt auf neue Tätigkeitsbereiche und Verantwortungen des Verfahrensmechanikers/in für Kunststoff- und Kautschuktechnik.

Moderation

Dr. Felix Erler, ACOD GmbH

13:00 Uhr

Begrüßung und Einleitung
Dr. Peter Bloß, KuZ

13:20 Uhr

Herausforderung der Kunststoffverarbeitung
Michael Weigelt, GKV/TecPart Verband Technische Kunststoff - Produkte e.V.

14:00 Uhr

Status Quo: Digitalisierung der Berufsausbildung in Ostdeutschland
Dr. Felix Erler, ACOD GmbH

14:30 Uhr

Kaffeepause und Diskussion

14:50 Uhr

Digitale Fertigung: Effizienzsteigerung durch Prozessvisualisierung?
Roman Wolf, N+P Informationssysteme GmbH

15:20 Uhr

Daten aus der Spritzgussmaschine in Produktivität umsetzen
Dr. Hajo Wiemer, Geschäftsführer Symate GmbH; TU Dresden Institut für Werkzeugmaschinen und Steuerungstechnik

15:50 Uhr

Diskussion und Schlussfolgerung

16:00 Uhr

Ende der Veranstaltung
Im Anschluss besteht für Interessierte die Möglichkeit an einer Besichtigung des Technikums teilzunehmen.

 

 

Agenda als PDF

Download

 

Stornierungsbedingungen:

  • Eine kostenfreie Stornierung ist bis 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn möglich, bei späterer Stornierung werden 50% der Teilnehmergebühr berechnet. Bei Absagen am Tag der Veranstaltung oder bei Nichterscheinen stellen wir die gesamte Teilnehmergebühr in Rechnung.
  • Ein Ersatzteilnehmer kann jederzeit benannt werden.

Teilnehmergebühr:

  • Es wird ein Teilnehmerbetrag von 50,00 EUR zzgl. MwSt. pro Person berechnet.

Mit der Anmeldung erkläre ich mich einverstanden, dass Fotos von der Veranstaltung, auf denen ich zu erkennen bin, zur Dokumentation der Veranstaltung veröffentlicht werden können.

Fragen beantworten wir Ihnen jederzeit gern unter info@acod.de oder +49 (0) 341 / 355 829 95.

Zurück

Zurück

Anschrift

Kunststoff-Zentrum Leipzig gGmbH
Erich-Zeigner-Allee 44
04229 Leipzig

Anfahrt