Neues Mitglied im ACOD: Rapidobject GmbH

Automotive Competence im Bereich 3D Druck

Als 3D Druck Full-Service-Dienstleister ist die Rapidobject GmbH bereits seit 2006 auf dem innovativen Gebiet rund um Rapid Prototyping/3D Druck aktiv. Ob funktionale Prototypen und daraus folgende Serien, 3D Druck-Serien, filigrane Designerstücke sowie Ersatzteile und komplexe Messemodelle – das TÜV-zertifizierte Unternehmen aus Leipzig liefert alles aus einer Hand. Getreu dem Slogan „Ideen zum Anfassen“ bietet die Rapidobject GmbH Lösungen entlang der gesamten Produktionskette – von der Idee zum fertigen Bauteil aus Kunststoff oder Metall.

Rapidobject begleitet seine Kunden von der individuellen Produktidee über das Design bis zur Prototypen- und Serienreife. Dabei nutzt das Unternehmen zeitgemäße Technik und baut auf den Standard bester CAD-Software für die 3D Konstruktion. Für die Produktion greift der 3D Druck Dienstleister auf den großen, hauseigenen Maschinenpark von Industrie 3D Druckern, am Standort Leipzig, zurück. Die Konstruktionsarbeitsplätze sind mit SolidWorks Professional und mit CATIA V5 Excellence-Paketen zur parametrischen Konstruktion und generativen Flächenerzeugung ausgestattet. Im Bereich des Reverse Engineering können in höchster Qualität 3D Scans erstellt und mit CATIA und SolidWorks, im Zusammenspiel zwischen Freiformflächen und Regelgeometrien, aufgearbeitet werden.

Übersicht Dienstleistungen:

  • Erstellung und Bearbeitung von 3D Daten mittels 3D Modeling, CAD Konstruktion oder 3D Scannen
  • Fertigung von 3D Druck Bauteilen, Prototypen und Serien aus Metallen und Kunststoffen
  • Große Materialauswahl: Metalle (Aluminium, Werkzeugstahl, Edelstahl, Titan etc.), Kunststoffe (Polyamide, Alumide, Keramik, Silikongummi etc.)
  • Umfassende Beratung zu den geeigneten Materialien und Verfahren entsprechend den individuellen Anforderungen und Anwendungsgebiete
  • Vorhandene 3D Daten können über den Online-Upload unter com/upload/ hochgeladen werden (Preisübersicht für das entsprechende 3D Druck Modell wird in Sekundenschnelle ermittelt und kann anschließend online bestellt werden)
  • Diverse Veredlungs- und Finishing-Prozesse, wie Oberflächenveredelung (bspw. Einfärben oder Versiegeln) und Modellbau
  • Qualitätssicherung der Bauteile anhand der taktilen 3D Koordinatenmesstechnik sowie optischer Vermessung

Die Rapidobject GmbH hat ein zertifiziertes Qualitätsmanagement nach ISO 9001:2015 sowie ein zertifiziertes Informationssicherheits-Management nach ISO/IEC 27001:2013 und ist nach DIN SPEC 17071 Additive Fertigung — Anforderungen an qualitätsgesicherte Prozesse für additive Fertigungszentren zertifiziert.

Zu den über 20.000 Kunden gehören KMUs sowie Großkonzerne, mit den Schwerpunkten Elektroindustrie, Maschinenbau, Automobilindustrie, Luft- & Raumfahrt, Medizintechnik sowie Forschungs- & Bildungseinrichtungen, Museen & Kulturbetriebe und Privatkunden.

 

Rapidobject GmbH
Weißenfelser Straße 84
04229 Leipzig
 
Online-Tool: rapidobject/upload

Tel.:+49 341 23 18 37 30
Fax:+49 341 23 18 37 69
Mo. – Fr. 7.00 - 19.00 Uhr

Zurück