IT-Trendkongress 2020 – Big Data und KI im Automobil- und Maschinenbau

Corona hat uns die Zeit der Videokonferenzen gebracht – aber irgendwann will man auch wieder Menschen direkt vor Ort erleben – gerade in einer wirtschaftlichen Umbruchsituation wie der, in der wir uns derzeit befinden. Dazu bietet der geplante "IT-Trendkongress 2020" eine hervorragende Möglichkeit!

Ziel des am 10.11.2020 geplanten Kongresses ist es, unter dem Motto "Big Data und KI im Automobil und Maschinenbau" Hilfestellung zu leisten, um die digitale Transformation voranzubringen. Wir wollen mit dem Kongress Unternehmen, die planen ihre digitale Strategie auszubauen, mit kompetenten IT-Spezialisten zusammenbringen.

Dazu haben sich erstmals das Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung Sachsen-Anhalts mit dem Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau Ost (VDMA), dem Cluster IT Mitteldeutschland und dem Automotive Cluster Ostdeutschland (ACOD) zusammengeschlossen.

Die Corona-Krise führt uns noch stärker vor Augen, wie entscheidend eine gut funktionierende und smarte IT ist. Dies gibt zweifelsfrei einen Digitalisierungsschub: Geschäftsprozesse müssen umgestellt werden, kollaborative Arbeitsweisen und agile Methoden werden von der IT getrieben. 

Wir würden uns freuen, Sie am 10.11.2020 in der Georg-Friedrich-Händel-Halle (Salzgrafenplatz 1, 06108 Halle/Saale) begrüßen zu dürfen. Aktuelle Informationen zur Veranstaltung finden Sie auch auf der Website: https://it-trendkongress.de/

Zurück