EVENT: Anmeldestart zum 9. HYPOS-Dialog am 09.04.2020 in Leipzig

Der 9. HYPOS-Dialog beschäftigt sich mit den gesellschaftlichen Perspektiven auf Wasserstofftechnologien. Dazu zählen:

  • Wie wird Wasserstoff in der Gesellschaft wahrgenommen?
  • Welche Faktoren bestimmen die Akzeptanz von Wasserstofftechnologien?
  • Wie können gesellschaftliche Perspektiven und BürgerInnen frühzeitig in Wasserstoffprojekten eingebunden werden?

Im Rahmen der Kooperationsveranstaltung zwischen dem Fraunhofer CeRRI und dem HYPOS e.V. werden erste Ergebnisse des HYPOS-Projektes H2-Chancendialog zur gesellschaftlichen Akzeptanz von Wasserstoff in der Region Leipzig vorgestellt. Weitere ReferentInnen geben darüber hinaus einen Überblick über die Akzeptanz im Bereich Wasserstoffmobilität und neue Wege der Kommunikation für Wissenschaft und Technologie. In einem interaktiven Teil stellt das Fraunhofer CeRRI das im Projekt H2-Chancendialog erarbeitete Vorgehen und die Methodik für eine frühe Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern bei Wasserstoffprojekten vor. Dabei haben Sie die Möglichkeit, ein neues Partizipationsformat kennenzulernen und können Ihre Bedarfe an ein solches Instrument einbringen.

Der 9. HYPOS-Dialog findet am Donnerstag, den 09. April 2020 in Leipzig statt. Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt und eine Anmeldung bis 27. März 2020 möglich. Weitere Informationen finden Sie hier.

Zurück