BRANCHENFORUM SACHSEN Energie-Effizienz-Strategie 2020 Energie und Wertschöpfung – in Kreisläufen denken!

Das Branchenforum Sachsen, wird fortgesetzt mit drei Foren zum Thema Energie-Effizienz-Strategie 2020 "Energie und Wertschöpfung – in Kreisläufen denken!"

Mit dem Thema "Wertschöpfungspotenziale vernetzter Elektrofahrzeuge" geht es am 08.09.2020 los. Mit den Referent*innen u. a. von IAV, Infineon und Fraunhofer IKTS wird der Fokus auf die neuen Komponenten in vernetzten Elektrofahrzeugen, die relevanten Zukunftstrends sowie auf den effizienten Energie- und Ressourcenumgang gelegt.

Im nachfolgenden Forum am 15.09.2020 wird das Thema "Energieeffiziente Produktion und Logistik" behandelt. Die Referierenden vom Fraunhofer IWU und IIS/EAS sowie von der TU Dresden werden gemeinsam mit Unternehmern die Themen Energieeffizienz in Unternehmen, entlang der Produktions- und Prozesskette sowie für das Gebäude erörtern. Ebenso werden Themen wie Energieflexibilisierung und Dekarbonisierung eine Rolle spielen. Von den zugeschalteten Unternehmern werden Sie erfahren, was deren Antrieb war, welche Hürden überwunden werden mussten und welche nächsten Schritte sich daraus für die Weiterentwicklung des Unternehmens ergeben.

Das Forum 4 am 22.09.2020 trägt den Titel "Ressourcen- und Energieeffizienz gemeinsam denken!". Begonnen beim Produktentwicklungsprozess über den möglichst nachhaltigen Abbau der Ressourcen bis hin zu innovativen Recyclingverfahren erhalten die Teilnehmer Einblick zu sowohl aktuellen Forschungsansätzen als auch einer Reihe von sächsischen Praxisbeispielen. Die Referent*innen von u.a. dem Helmholtz-Zentrum Dresden Rossendorf, dem Fraunhofer IMWS und der Firma LuxChemtech GmbH werden ihre hochinteressanten Erfahrungen mit den online zugeschalteten Teilnehmern teilen und werden auch auf deren Fragen eingehen.

Diskutieren Sie online bei allen drei weiteren Foren / 10:00 - 12:00 Uhr mit. Melden Sie sich noch heute unter www.saena.de/ees2020 für die kostenfreie Online-Veranstaltungsreihe an.

Zurück