Lieferantensuche für Motor- und Getriebeteile

von Felix Erler

ACOD unterstützt einen OEM bei der Lieferantensuche für eine Serienproduktion - Langläufer - von Motor- und Getriebeteilen mit Ramp-up in 2020

ACOD unterstützt einen OEM bei der Lieferantensuche für eine Serienproduktion - Langläufer - von Motor- und Getriebeteilen mit Ramp-up in 2020

Ein OEM aus dem Umfeld des ACOD sucht zertifizierte Lieferanten nach TS16949 und ISO 14001 für folgendes Projekt:

  • Jährliche Stückzahlen zwischen 25.000 und 30.000 Stück,
  • Zusatzvolumen möglich: 1 Projekt mit ca. 20.000 Stück sehr ähnlich; 1 Projekt mit ca. 8.000 Stück ähnlich,
  • Gesamtprojekt Stückzahlen ca. 300.000 Stück (Zusatzvolumen siehe oben),
  • Laufzeit 13 Jahre und
  • Serienanlauf 2020.


Lieferanten für die folgenden Komponenten sind von Interesse:

  • Gesamtgetriebe (Mehrwellengetriebe, Build-to-Print) ca. 150Nm;
  • Gussbauteile (Gewicht: ca. 3kg; Aluminiumguss: Druckguss, Kokille);
  • Einzelne Rad-, Wellensätze für Getriebe (Hohlwellen, Wellen inkl. Verzahnungen, Zusammenbauten aus Wellen und Zahnrädern);
  • Einzelne Schaltungsbauteile für Getriebe (Schaltwalzen, Schaltgabeln, Zusammenbauten von Schaltwalzen inkl. Lager) und
  • Montagepartner (z.B. Zusammenbau von Komplettgetrieben: Gehäuse, Rad-, Wellensätze, Schaltungsteile, Lager, Aus-Distanzieren von Zusammenbauten).

Falls Sie Interesse an einer oder mehreren Komponenten haben, möchten wir Sie ganz herzlich bitten, zeitnah mit uns in Kontakt zu treten.

 

Ihr Kontakt
Dr. Felix Erler
Projektleiter ACOD
Tel.: 0341 355 829 95
E-Mail: info@acod.de

 

+49

Zurück